Messgeraete und Messeinrichtungen

English

MODELLE
SOFTWARE
MESSGERAETE UND MESSEINRICHTUNGEN
DATEN SONSTIGE HILFSMITTEL

HORIZONTOSKOP nach Tonné 

Ein einfaches, sehr nützliches Hilfsmittel zur Anfertigung von Verbauungsbildern einer bestehenden Standortsituation ist das von TONNE entwickelte und vom Institut für Tageslichttechnik in Stuttgart vertriebene "Horizontoskop".

Es besteht aus einer Plexiglashalbkugel mit ebenem, gleichfalls durchsichtigem Boden, die auf eine Diagrammscheiben aufgelegt werden kann. Am zu untersuchenden Ort wird die horizontal zu haltende Vorrichtung mittels eines integrierten Kompasses eingenordet. Auf der spiegelnden Plexiglashalbkugel bildet sich dann bei Betrachtung von oben das Verbauungsbild in Zentralprojektion ab und wird auf diese Weise in das darunterliegende Diagramm eingespiegelt, was eine Sofortbeurteilung ermöglicht.

Institut für Tageslichttechnik Stuttgart Osterbronnstr. 30 D - 70565 Stuttgart Tel.  0049 (0)711 74 71 36

Fax   0049 (0)711 74 28 58

horizontoscop@ift-stuttgart.de

 


WINDKANAL (Strömungs- und Ausbreitungssimulation)

Windkanäle, in denen stadtklimatologische Untersuchungen durchgeführt werden, gibt es nach Angabe der Windtechnologischen Gesellschaft (WTG e.V.) bei folgenden Institutionen, wobei private unabhängige Sachverständige z. T. auf diese Windkanäle zurückgreifen:

Lehrstuhl für Stahlbau, Abteilung Windingenieurtechnik an der RWTH
Mies-van-der-Rohe-Str. 1, D-52074 AACHEN

Institut für Industrieaerodynamik (IFI) an der FH Aachen
Welkenrather Str. 120, D-52074 AACHEN

TNO - IMET, Dept. of Fluid Dynamics
P.O. Box 342, NL-7300 AH APELDOORN

Institut für konstruktiven Ingenieurbau an der Ruhr-Universität Bochum, Abt. Aerodynamik im Bauwesen
Universitätsstraße 150, D-44789 BOCHUM

Technische Universität Dresden, Abt. Strömungsmechanik "Niedergeschwindigkeitskanal"
Mommsenstr. 13,D- 01069 DRESDEN

Meteorologisches Institut, der Universität Hamburg
Bundesstraße 55, D-20144 HAMBURG

Institut für Hydrologie und Wasserwirtschaft an der Universität Karlsruhe, Labor für Aerodynamik im Bauwesen
Kaiserstr. 12, D-76131 KARLSRUHE

LASEN, EPFL Lausanne, CH 1015 LAUSANNE

Lehrstuhl für Fluidmechanaik an der Technischen Universität München
Boltzmannstr. 15, 85748 Garching

Institut für Strömungsmechanik und Aerodynamik an der Universität der Bundeswehr München
Werner-Heisenberg-Weg 39, D-85579 NEUBIBERG

Institut für Aero- und Gasdynamik der Universität Stuttgart
Pfaffenwaldring 21, D-70180 STUTTGART

Maschinenbautechnisches Institut der Bundesversuchs- und Forschungsanstalt Arsenal, Abt. Strömungstechnik,
A -1030 WIEN


Bieten Sie eine besondere Messeinrichtung an, die hier noch nicht aufgeführt ist, senden Sie bitte Ihre Unterlagen an: 
PD PD Dr. Andreas Matzarakis Universität Freiburg, Meteorologisches Institut, Hebelstr. 27, 79085 Freiburg, Germany 
Tel.: +49 (0)761/ 203 6921; Fax: +49 (0)761/ 203 6922; email: andreas.matzarakis@meteo.uni-freiburg.de